MD Solutions GmbH - Strahlenschutz

Artikelnummer: 5511A-O

Produktbeschreibung

Das Strahlenschutzdrape mit Schlitzöffnung bietet eine hervorragende Abschirmung gegen Strahlung bei allen Eingriffen mit Zugang durch die radialen oder brachialen Arterien. Während dieser Verfahren ist der primäre strahlungsemittierende Bereich die Brust des Patienten.

Das Strahlenschutzdrape reduziert die Dosis an Händen, Körper und Kopf (Augenlinsendosis) des Operateurs um mehr als 80%. Dies haben Studien gezeigt (Hartwell et. al, 2005). Sollten Sie Interesse an diesen Studien haben lassen wir Ihnen diese gerne zukommen.

Reduzierung Streustrahlung

- Reduzierung der Strahlendosis um bis zu 95%
- Mehr Sicherheit vor Streustrahlung für Sie und Ihr Team
- Über 50 klinische Studien belegen die Wirksamkeit steriler Strahlenschutzdrapes
- Die amerikanischen Fachgesellschaften empfehlen die Verwendung von sterilen Strahlenschutzdrapes

Kostenlose Produktvorstellung

Wir demonstrieren Ihnen und Ihrem Team gerne die Wirksamkeit dieses Strahlenschutzdrapes. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Außendienst. Während der Demonstration geben wir Ihnen gerne auch weiterführende Tipps, wie Sie sich und Ihr Team vor Streustrahlung effektiv schützen können.

Abteilungen & Eingriffe

Interventionellen Kardiologie:
CTO, Schrittmacherimplantationen, TAVI, MitraClip

Gefäßchirurgie:
EVAR

Radiologie:
TIPSS

Anwendung

Das Strahlenschutzdrape sollte immer auf der Brust platziert sein, auch wenn der Arm des Patienten während des Eingriffes zur Seite gestreckt wird. Bei korrekter Positionierung sollte die Längsseite des Schilds zum Kopf des Patienten und die Breitseite zum Tisch hin zeigen. Die Breitseite sollte zwar so nah wie möglich am Strahlengang positioniert sein, allerdings niemals innerhalb des Strahlengangs.

Das Video auf der linken Seite zeigt die optimale Positionierung des Strahlenschutzdrapes.

Produktinformationen

Abmessungen:
37 cm x 42 cm (B x L)

Eigenschaften:
- Steril
- Bleifrei

Verpackungseinheit:
15 Stück

Bleigleichwert:
0,25 mm

Schutzmaterial:
Antimon und Bismut

Besonderheit:
Schlitzöffnung zur flexiblen Positionierung

FAQ

Welche Studie zu diesem Produkt sollten Sie unbedingt lesen?

„Die Verwendung eines sterilen Strahlenschutzdrapes reduziert die Strahlendosis des Operateurs und des unterstützenden Teams während EVARs signifikant""
Quelle: Kloeze et. al. Use of disposable radiation-absorbing surgical drapes results in significant dose reduction during EVAR procedures. Eur J Vasc Endovasc Surg. 2014 Mar;47(3):268-72."

€51,50 (netto) pro Stück | VPE: 15 Stück

Normaler Preis $1,016.00
Normaler Preis Verkaufspreis $1,016.00
Kostenloser Versand.

Auf Lager - in 2-3 Tagen bei Ihnen

Kontaktformular